zur Startseite der HSG Tills Löwen 08
 



1. Damen
Klasse:Schleswig-Holstein Liga
Trainer:Kim Sörensen
Co-Trainerin:Christina Jenkins
E-Mail:  
Training:Dienstag, 20:00-22:00 Uhr Riemannhalle
 Donnerstag, 20:00-22:00 Uhr Arena Mölln
handball4all-Link: Schleswig-Holstein Liga

Liebe Fans :-)

Herzlich Willkommen auf der Seite der 1. Damen! Wir freuen uns riesig, dass ihr so viel Spaß und Interesse an unseren Handballspielen habt und wollen euch hier und heute ein wenig was über uns, unsere letzte Saison und die kommende erzählen:

Viel Spaß beim Lesen!

Die Saison 18/19 verbrachten wir in der Landesliga Süd und landeten am Ende auf dem wohl verdienten 2.Platz. Es war nicht immer leicht aufgrund von verletzten Spielerinnen und arbeitsbedingtem Ausfall ein einigermaßen ansehnliches Handballspiel zu zeigen. Mal mehr Mal weniger schön anzusehen, stellten wir uns dennoch immer mit hoher Motivation auf das Feld und versuchten, alles zu geben. Zumindest in den Heimspielen ist uns das doch ganz gut gelungen. Was auch daran liegt, dass die Heimspiele einfach von der Stimmung her wahnsinnig geil zu spielen waren und ihr uns ordentlich gepuscht habt. Zudem liegen uns die Doppelspieltage mit unserer 1.Herren. die volle Halle und die Atmosphäre dann vor Ort lassen einem schon manchmal den Atem stocken!

Dass wir am Ende auf dem 2.Platz landen und aufgrund uns zu Gunsten ausgelegter Umstände den direkten Aufstieg in die SH-Liga feiern können, hätte wohl niemand erwartet - am Wenigsten wir. Denn nun kam die Frage: Wollen wir das überhaupt? Schaffen wir das mit dem Kader, der jetzt noch da sein wird? Wir mussten uns schweren Herzens von Jule Naths und auch von Laura Hassler verabschieden, die uns ab sofort nicht mehr zur Verfügung stehen können. Ebenso hat uns unser Co- Trainer Ingo Naths verlassen und sucht noch einmal die Herausforderung bei einem anderen Verein. Es fällt uns schwer, aber wir wünschen euch alles erdenklich Gute und vielleicht sehen wir uns ja zu einigen Spielen wieder. ihr seid immer herzlich Willkommen, auch auf der Tribüne :-)

Nun ja . Diskussionen folgten und alle sollten sich im Klaren sein, was SH-Liga für uns bedeutet. Nach endlosen Gesprächen und der Zusicherung von Unterstützung an allen Enden vom Vorstand und Seniorenwart der HSG, haben wir uns entschlossen, den Weg zu gehen und noch einmal die Herausforderung anzunehmen! ;-) Wir wollen nochmal den Nervenkitzel im hochklassigen Handballspiel, wir wollen nochmal 120% aus jeder einzelnen Spielerin herausholen und dann schauen, was wir schaffen können! Denn wir haben Bock und sind heiß darauf, nicht nur anwesend zu sein, sondern auch wenigstens im guten Mittelfeld mitzuspielen. Mal abwarten, was daraus wird:D Kim wird uns auch weiterhin an unsere Leistungsgrenzen treiben und den Trainerposten behalten. Als neue Co-Trainerin / Spieler-Trainerin dürfen wir unsere Christel zurück begrüßen. Letzte Saison noch hat sie uns meist passiv unterstützt und ihre Freizeit genossen - diese Saison läuft das anders.

Unsere Vorbereitung hat bereits begonnen und auf dem Sportplatz erhalten wir schon Anweisungen (ganz Trainerlike als hätte sie nie was anderes gemacht) wie: „Jetzt bewegt eure Ärsche, es kann doch nicht sein, dass so eine Mutti wie ich euch fast überholt!“ :D Das kann ja noch witzig werden. Ja, wir haben dich vermisst, Christel und freuen uns sehr, dass du dabei bist. Nicht unbekannt und doch wieder neu zu uns gestoßen ist unsere Jule Urban. Sie verstärkt uns wieder im Tor und irgendwie haben wir geahnt, dass der Abschied vor der letzten Saison nicht von Dauer sein würde. Sie kann eben nicht ohne uns ;-) und wir nicht ohne sie! Herzlich Willkommen zurück.

Um Neuzugänge wurde sich ebenso bemüht, denn bei unseren langen Gesprächen und Diskussionen kam immer wieder der Punkt auf, dass wir zu wenig Spielerinnen im Rückraum haben. Die Außen- und Kreispositionen sind bei uns gleich 2-3-fach besetzt, aber im Rückraum sieht es eher mau aus.

Naja, da sich erstmal niemand neues für den Rückraum gefunden hat (was nicht ist, kann ja noch werden) gilt als erste Herausforderung in der Vorbereitung bereits vorhandene, jetzt noch auf den Außenpositionen spielende potentielle Rückraumspielerinnen umzuschulen. Und wisst ihr was?! Sooo schlecht sieht das gar nicht aus:D aber lasst euch überraschen!

Ein weiterer Neuzugang ist Janine Winkel, aus den eigenen HSG-Reihen. Sie spielte bis zur letzten Saison in der 2. Damen und will sich nochmal neuen Herausforderungen stellen und uns ebenso am Kreis sowie ja auch eventuell im Rückraum unterstützen!

Euch beide heißen wir herzlich Willkommen und freuen uns sehr auf die kommende Saison mit euch. Ab Ende Juli beginnt für uns die zweite und vor allem intensivere Zeit der Vorbereitung und dann wollen wir voller Elan am 24.08. in heimischer Halle in unser 1. SH-Ligaspiel starten.

Natürlich hoffen wir weiterhin auf eine grandiose Unterstützung von euch, denn diese benötigen wir in der SH-Liga umso mehr!

Wir sehen uns in der Halle, bis dahin eure 1.Damen!

 


 
info@tillsloewen.de   -    Impressum   -    © 2008-2019 HSG Tills Löwen 08   -    Webdesign by rtek